vegetarische Grillspieße

schnelle vegetarische Grillspieße die für jede Grillparty geeignet sind.


Portionen

6 Spieße


Vorbereitung

20 Minuten


Kochzeit

10 Minuten


Wartezeit

1 Stunde

Zutatenliste

Grillspieße

2 Stk Zucchini

10 Stk Champignon

1 Stk Paprika, rot

1 Stk Paprika, gelb

2 Stk Zwiebeln, rot

6 Stk Schaschlikspieße

 

Marinade

4 EL Sojasoße

4 EL Sesamöl

1 Stk Chilischote

2 EL Ingwer, gerieben

2 Stk Knoblauchzehe

½ Stk Limette

2 EL Zucker

2 EL Tomatenmark

½ TL Salz

Anleitung

Die Zucchinis in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Champignons putzen und halbieren. Die Zwiebeln schälen und halbieren. Paprika entkernen und in Größe der Zucchinischeiben schneiden. Das geschnittene Gemüse abwechselnd auf die, vorher in Wasser eingeweichten, Schaschlikspieße stecken und zwischen den einzelnen Gemüsesorten etwas Platz lassen. Die Limette auf dem Schneidebrett mit leichtem Druck rollen, halbieren und in eine Schüssel pressen. Die restlichen Zutaten für die Marinade in die Schüssel geben und gut verrühren. Die Spieße von allen Seiten gut mit der Marinade einpinseln und 60 Minuten, im Kühlschrank, ziehen lassen. Je nach Hitze auf dem Grill, die Gemüsespieße in 10-15 Minuten gar grillen.