Sommer, Sonne, BBQ ...

Wir lassen den Winter langsam hinter uns und bereiten uns voller Vorfreude auf den Frühling vor. Natürlich ist das auch wieder der Startschuss für die Grillsaison und der Beginn von etwas Neuem. Also Zeit für neue Rezepte!

…JEDER KANN KOCHEN

Wer bin ich eigentlich, damit ich behaupten kann „jeder kann kochen“. Ich heiße Andreas und habe die Leidenschaft zum Kochen erst spät gefunden. Ravioli aus der Dose, Pizza aus der Gefriertruhe und Soße aus dem Glas – so könnte man die Anfänge meiner „Kochkünste“ bezeichnen. Qualität der Zutaten und eigene Kombinationen der Gerichte waren mir völlig fremd. Erst durch meine Frau habe ich die Leidenschaft für die Küche und Lebensmittel entwickelt. Der Zuspruch in meinem Bekannten- und Freundeskreis war so groß, das ich mich dazu entschlossen habe diesen Food Blog zu betreiben.

Mit einfachen und gut beschriebenen Rezepten möchte ich auch Dir die Küche und vorallem das Kochen näher bringen. Ich möchte dich auf deinem Weg begleiten von einem „Wasser im Topf anbrennen“-Typ zu einem ambitionierten Hobbykoch zu wachsen. Angefangen mit den Basisrezepten, über aufwendige Gerichte, hin zu kompletten Festtagsmenüs. Ich stehe zu meinem Motte und behaupte das Jeder kochen kann, wenn er denn nur möchte.

Die große Rezeptliste wird immer erweitert und für fast alle Kochtypen ist dort etwas zu finden. Ich vertrete die Einstellung das die beste Ernährung die Kombination aus den verschiedenen Gerichten darstellt. Neben leckeren Grillrezepten findet ihr auch vegetarische Gerichte. Auch ganz verrückt klingende Kombinationen, wie Apfelmus und Sour-Cream, könnt ihr auf meiner Webseite finden.

„Kochen ist die Kunst, leckere Lebensmittel zu kombinieren.“

Natürlich gehe ich als Hobbykoch auch gerne in Restaurants um mich auch einfach mal in Ruhe bekochen zu lassen. Leider werde ich dort auch oft von der Qualität enttäuscht und deshalb war ich schon immer fleißig auf Tripadvisor. Ich versuche jedes Restaurant natürlich so objektiv wie möglich zu bewerten, allerdings kann man dies nicht zu 100% schaffen. Eine persönliche Note wird in meinen Bewertungen immer zu finden sein und ich möchte auch kein Restaurant schlecht machen, sondern einfach meine Meinung mitteilen. Dies wird auch weiterhin auf Tripadvisor der Fall sein, aber auch auf meiner Webseite findet ihr die ausführlichen Bewertungen.

Aber jetzt genug mit den ganzen Geschichten und ab zu leckerem Essen. Ich wünsche Dir viel Spaß auf meiner Webseite und freue mich über eure Kommentare zu meinen Rezeptkreationen.

RAN AN DEN HERD UND TRAU DICH,
JEDER KANN KOCHEN!

In eigener Sache

Ich werde von keiner Firma für Werbung oder für Produkte bezahlt. Testberichte spiegeln meine persönliche Meinung wieder und nicht die Meinung der Hersteller oder Anbieter. Sollte ich Produkte kostenlos erhalten haben und diese hier in meinem Blog einem Test unterziehen ist der Testbericht dadurch nicht beeinflusst worden. Außerdem werde ich kostenlos erhaltene Produkte auch eindeutig markieren und euch darauf aufmerksam machen.

Gewürze von Spicebar

Ich liebe Gewürze und kann davon einfach nicht genug bekommen. Verschiedenste Marken und Hersteller habe ich schon ausprobiert, aber von Spicebar bin ich einfach komplett überzeugt. Das Unternehmen lebt Gewürze und bietet seinen Kunden Spitzenqualität und abwechslungsreiche Angebote.

Durch die neue DSGVO und vielen gesetzlichen Vorschriften ist mir der Betrieb des Online-Shops im Moment zu Arbeits- und Kostenintensiv. Von daher ist er vorerst auf unbestimmte Zeit nicht mehr zu erreichen. Ihr könnt meinen Blog trotzdem mit dem Kauf der Spicebar Gewürze unterstützen. Dafür habe ich mich als Amazon Partner registriert. Ihr bezahlt nicht mehr für die Produkte und ein kleiner Teil kommt diesem Blog zugute.

Premium Brennstoff von McBrikett

Sommer, Sonne, Grill- und Barbecue-Zeit – auch für mich ist es einfach die schönste Jahreszeit. Grillen und Barbecuen ist dann natürlich auch bei mir ein fester Bestandteil. Ich bin auch bekennender Gas-Grill Verächter und arbeite deshalb mit Kohle und Holz.

Meine Rezepte sind dementsprechend auch darauf ausgelegt und natürlich sind viele Zeitwerte von der benutzten Kohle abhängig. Ich arbeite jetzt seit mehreren Jahren mit der Kokoskohle von McBrikett und wurde bisher noch nie enttäuscht. Sie wird nachhaltig aus Kokosnussschalen hergestellt. Aber macht euch einfach selbst ein Bild davon.

Basiswissen

Dünsten, Dämpfen, Braten … noch nie gehört? Ich erkläre Dir die wichtigsten Begriffe in der Küche und begleite dich auf deinem Web zum Hobbykoch.

Rezepte

Du probierst dich gerne aus und bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten? Hier bist du genau richtig.

Testberichte

Bei der großen Vielfalt an Produkten für Küche und Grill kann man schon mal den Überblick verlieren. Ich probiere immer wieder Neues aus und teile meine Erfahrungen in den Testberichten.

Restaurantkritik

Du möchtest mal wieder zum Essen gehen und bist noch auf der Suche nach einem guten Restaurant? Dann besuche doch meine Restaurantbewertungen und lass Dir bei der Entscheidung helfen.

Die letzten Rezepte

Paprika-Chutney

Chutneys erfreuen sich einer großen Beliebtheit und im Supermarkt bleiben oft große Mengen Paprika übrig, die dann auch günstiger verkauft werden. Daraus kann man sich schnell ein leckeres Chutney kochen und einlagern.

Veggie Burger

Ein Veggie-Burger, ganz nach dem Geschmack meiner Frau. Leckere Avocado-Creme, fruchtig scharfe Mango-Salsa und ein vegetarisches Pattie mit einer Prise aus Mexiko.

Die letzten Beiträge

Schieners

Das Schieners ist ein Hotel mit Restaurant und möchte mit dem Thema „Apfel“ seine Kunden überzeugen. Leider ist das gute am Essen auch nur die Idee, an der Ausführung scheitert es dann leider doch zu oft. Die Lage in der Wemdinger Altstadt ist natürlich perfekt und es gibt auch die Möglichkeit bei gutem Wetter draußen zu sitzen.

KOKO-QUICK

Die KOKO-QUICK sind Instant Grillbriketts aus Kokosnussschalen und in ca. 1 Minute grillbereit. Es wird kein extra Anzünder benötigt und die Brenndauer beträgt ca. 60 Minuten.

Alexander – Stauferstuben

In den sogenannten Stauferstuben am Stauferpark findet man das griechische Restaurant „Alexander“. Der Außenbereich wurde schön gestaltet und im Sommer kann man dort einen gemütlichen Abend verbringen. Auch der Gastraum steht für Gemütlichkeit und griechisches Ambiente.