Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Bitte addieren Sie 1 und 3.
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Schwarzwurzel-Weißkohl-Pfanne

Schwarzwurzel ist ein sehr leckeres Wurzelgemüse das leider viel zu selten verwendet wird. Diese leckere Pfanne wird euch aber auf den Geschmack bringen.

 Portionen

4 Portionen

 Vorbereitung

30 Minuten

 Kochzeit

30 Minuten

 Wartezeit

---

Anleitungen

Wurzelgemüse

!!! Die Schwarzwurzel färbt sehr schnell ab und wird klebrig. Verwendet Bitte Handschuhe. !!!

Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser kräftig abbürsten, schälen und holzige Enden abschneiden. Anschließend in Stücke schneiden.

Karotten und Kartoffeln schälen. Karotten in Scheiben und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

Schwarzwurzeln in kochendem Salzwasser, mit der Milch, für ca. 15 Minuten kochen. Nach 10 Minuten die Kartoffelwürfel und Karottenscheiben dazu geben.

Gemüse

Inzwischen den Weißkohl waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Zubereitung

Wurzelgemüse abgießen und abtropfen lassen. Eine große Pfanne erhitzen und das Wurzelgemüse mit etwas Öl, unter Wenden, ca. 5 Minuten braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und zur Seite stellen.

Anschließend in der gleichen Pfanne den Weißkohl und die Zwiebelringe, mit etwas Öl, für etwa 6 Minuten anbraten. Der Weißkohl sollte eine leichte Bräune bekommen.

Tomatenmark in die Pfanne geben und anschwitzen lassen. Mit dem Paprikapulver bestäuben, Gemüsefond zugießen und aufkochen.

Wurzelgemüse wieder hinein geben und nochmal 3 Minuten mit köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver abschmecken.

Zutaten

Wurzelgemüse
500 g Schwarzwurzel
200 g Karotten
300 g Kartoffeln, festkochend
4 EL Milch
1/2 l Wasser
    Salz
Gemüse
500 g Weißkohl
3 Stk Zwiebeln
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver, edelsüß
250 ml Gemüsefond
    Kreuzkümmel
    Pfeffer


Zurück