Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Bitte addieren Sie 4 und 7.
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Schneckenspieße

Einfach und schnell eine italienische Variante zaubern? Mit diesem Rezept absolut kein Problem und das Beste daran, es schmeckt unglaublich gut!

 Portionen

2 Personen

 Vorbereitung

15 Minuten

 Kochzeit

10 Minuten

 Wartezeit

---

Anleitungen

Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Schnitzel flach klopfen und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Schnitzel dünn mit Ricotta bestreichen. Die Basilikumblätter darauf verteilen. Die Schnitzel von der Schmalseite her fest aufrollen. Jeweils 3 Rouladen dicht an dicht auf einen flachen Teller legen. Die Spieße einölen und jeweils 4 Spieße mit gleichmäßigem Abstand durch die Rouladen stechen. Die Rouladen für 30 Minuten ins Tiefkühlfach geben, damit das Fleisch leicht anfriert und sich besser schneiden lässt. Mit einem sehr scharfen Messer kann man sich das anfrieren sparen!

Die Rouladen zwischen den Spießen mit einem scharfen Messer durchschneiden, so dass 4 Schneckenspieße entstehen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schneckenspieße darin von jeder Seite 4-5 Minuten anbraten.

Dazu passen Ofenkartoffeln vom Blech.

Zutaten

1/2 Bund Basilikum
3 Stk Kalbsschnitzel, dünn
50 g Ricotta
2 EL Pflanzenöl
    Salz
    Pfeffer


Zurück