Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Was ist die Summe aus 1 und 3?
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Nudeln mit grünem Spargel

Beim Spargel muss es nicht immer eine Sauce Hollandaise sein! Diese leckere Variante überzeugt mit Schnelligkeit und einfachen Zutaten.

 Portionen

2 Personen

 Vorbereitung

15 Minuten

 Kochzeit

10 Minuten

 Wartezeit

---

Anleitungen

Die Nudeln ganz normal nach Rezept zubereiten und im Salzwasser al dente kochen.

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in 1,5 - 2 cm große Stücke schneiden und die Köpfe erstmal zur Seite legen. Knoblauch fein hacken, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, Pilze putzen und in Streifen schneiden. Basilikum waschen und fein hacken.

 

Butter in einem Topf erhitzen und die Pilze darin anbraten. Bevor die Pilze braun werden den Knoblauch, die Lauchzwiebel und die Spargelstücke (ohne Köpfe) dazu geben. Das Ganze kurz anschwitzen lassen und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. Die Spargelköpfe und den Schmand dazu geben. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis der Spargel gar ist.

Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken. Die gehackten Basilikumblätter dazu geben und nach Bedarf die Soße mit etwas Parmesan verfeinern. Die Nudeln zusammen mit der Soße anrichten, LECKER !

Zutaten

Soße
250 g Spargel, grün
150 g Champignon
1 Stk Lauchzwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
100 g Schmand
1 Schuss Weißwein
10 g Butter
1/4 Stk Zitrone
1/4 Bund Basilikum, frisch
    Parmesan, nach Bedarf
    Salz
    Pfeffer
Außerdem
200 g Nudeln


Zurück