Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Was ist die Summe aus 7 und 2?
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Heldenketchup

Das fruchtige Tomaten-Paprika-Gewürzketchup ist ein kleines Highlight bei vielen Grillfeiern. Auch bei Kindern kommt es sehr gut an und passt sehr gut zu Schnitzel und Pommes.

 Portionen

1 1/4 Liter

 Vorbereitung

20 Minuten

 Kochzeit

30 Minuten

 Wartezeit

15 Minuten

Anleitungen

Zwiebel schälen und zusammen mit der Paprika klein schneiden. Einen größeren Topf erhitzen, die Zwiebelstücke und Olivenöl dazu geben.

Wenn die Zwiebeln angedünstet sind gibt man die passierten Tomaten, Tomatenmark, Balsamico, Olivenöl, Honig und Paprikastücke dazu. Gut verrühren und aufkochen lassen.

Jetzt die restlichen Gewürze dazu geben. Die kleine Kartoffel schälen und in das Ketchup reiben. Die Stärke der Kartoffel bindet das Ketchup damit es nicht zu flüssig ist.

Das Ketchup sollte jetzt gut püriert werden und für etwa 30 Minuten köcheln. Immer wieder umrühren bis es etwas dickflüssig wird.

In der Zwischenzeit die Glasflaschen mit kochend heißem Wasser ausspühlen und trocknen. Das Ketchup sollte in heißem Zustand abgefüllt werden, deshalb keine Plastikflaschen/-gläser verwenden!

Die Flaschen auf den Kopf stellen und für 15 Minuten ruhen lassen, danach kann das Ketchup kühl und dunkel eingelagert werden. Nach dem Öffnen bitte schnell verbrauchen.

Zutaten

2 Stk Paprika
1 Stk Zwiebel
1 Stk Kartoffel, klein
500 ml Passierte Tomaten
2 EL Balsamico
1 EL Olivenöl
1 1/2 EL Tomatenmark
1 TL Honig
2 EL Instant Gemüsebrühe
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
3 TL Schubeck`s Ketchupgewürz


Zurück