Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Bitte addieren Sie 5 und 5.
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Hackbällchen in Möhren-Curry-Soße

Eine indisch, asiatische Mischung für Hackbällchen die auch ziemlich schnell zubereitet ist. Dazu passt am Besten ein Reis mit Kurkuma.

 Portionen

2 Personen

 Vorbereitung

15 Minuten

 Kochzeit

20 Minuten

 Wartezeit

---

Anleitungen

Soße

Zwiebel und Karotten klein würfeln und in der Butter anschwitzen. Mit Mehl und Curry bestreuen und anschwitzen. Gemüsefond zugießen und 15 Minuten köcheln lassen.

Hackbällchen

Die Semmel in Wasser einweichen, dann gut ausdrücken. Hackfleisch, Eigelb und Semmel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Bällchen formen und im heißen Öl ca. 5-7 Minuten braten.

Anrichten

Die Crème fraîche unter das Gemüse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackfleischbällchen in die Soße geben, erwärmen und mit Petersilie bestreuen. Dazu passt am besten ein leckerer Reis mit Kurkuma.

Zutaten

Hackbällchen
1/2 Stk Semmel, alt
300 g Hackfleisch, vom Rind
1 Stk Eigelb
    Pflanzenöl
    Salz
    Pfeffer
Soße
250 g Karotten
1 Stk Zwiebel, klein
12 g Butter
1 EL Mehl
2 TL Currypulver
250 ml Gemüsefond
1 EL Crème fraîche
    Salz
    Pfeffer
Anrichten
1/4 Bund Petersilie
    Reis


Zurück