Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Bitte addieren Sie 6 und 9.
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Focaccia

Schnell gemachtes Focaccia, das mit getrockneten Tomaten und Oliven sehr einfach verfeinert werden kann. Passt zu unglaublich vielen Gerichten und kann auch etwas "zweckentfremdet" werden, siehe die leckeren Hot Dog Brötchen.

 Portionen

1 Portion

 Vorbereitung

5 Minuten

 Kochzeit

30 Minuten

 Wartezeit

20 Minuten

Anleitungen

Alle Zutaten zusammen in eine große Schüssel geben und mit dem Knethaken vermengen.

Wer noch mehr aus dem Focaccia machen möchte kann getrocknete Tomaten in Olivenöl einlegen, klein schneiden und zum Teig dazu geben. Eine weitere Möglichkeit ist die getrockneten Tomaten in eine kleine Mulde, vor dem Backen, auf den Teig geben. Schmeckt auch sehr gut mit Oliven oder Zwiebeln.

Den Teig danach für etwa 20 Minuten gehen lassen und den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Teig dünn ausrollen und immer wieder zusammen falten und erneut ausrollen. Diese Schritte wiederhole ich etwa 10 mal und am Ende falte ich es zu der gewünschten Größe zusammen.

Das Focaccia auf ein Backblech, mit Backpapier, geben und mit einer Olivenöl-Wasser-Mischung (Mischverhältnis 1:1) einstreichen. Für 25-30 Minuten goldbraun backen und schon ist das Focaccia schon fertig zum Verzehr.

Zutaten

500 g Mehl
15 g Hefe, frisch
8 g Salz
35 ml Olivenöl
225 ml Wasser, lauwarm


Zurück