Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Bitte rechnen Sie 4 plus 5.
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Butter Chicken

Wer schon immer mal Lust auf die indische Küche hatte, der sollte sich unbedingt an diesem Rezept versuchen. Achtung, Suchtgefahr!

 Portionen

4 Personen

 Vorbereitung

30 Minuten

 Kochzeit

30 Minuten

 Wartezeit

1 Stunde

Anleitungen

Marinade

Fleisch in 2-3 cm große Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Joghurt vermischen. Die Gewürze hinzu geben und alles gut vermengen.

Das Fleisch sollte für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank mariniert werden. Am besten legt ihr das Fleisch allerdings schon am Tag vorher ein.

Soße

Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer fein reiben und zusammen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und den restlichen Gewürzen anbraten.

Die passierten Tomaten und das Wasser hinzu geben. Die Soße jetzt für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Den Butter und das Fleisch in die Soße geben und nochmal für 20 Minuten köcheln lassen, damit das Fleisch schön zart wird. Das Koriandergrün klein hacken und zusammen mit der Sahne in die Soße geben.

Anrichten

Das Butter Chicken zusammen mit dem Jasminreis und dem Naan-Brot anrichten.

Rezept Hinweise
  • Das Butter Chicken ist hier als scharfe Variante zubereitet. Wer es nicht so scharf mag sollte das Chilipulver erstmal weg lassen. Nachwürzen ist immer möglich!
  • Koriander hat einen ziemlich starken Eigengeschmack und ist nicht bei allen beliebt. Kann komplett weg gelassen werden oder einfach die Menge an den eigenen Geschmack anpassen.

Zutaten

Marinade
4 Stk Hähnchenbrustfilet
1 EL Kurkuma
2 EL Paprikapulver, edelsüß
150 g Joghurt, natur
    Salz
    Pfeffer
Soße
1 Stk Zwiebel
1 EL Garam Masala
1 Msp Chilipulver
1 TL Kumin
1 TL Cayennepfeffer
1 Stk Ingwer, daumengroß
2 Stk Knoblauchzehen
1 TL Zimt
2 EL Butter
400 ml Passierte Tomaten
1 Tasse Wasser
200 ml Sahne
    Koriandergrün
    Erdnussöl
Beilage
    Naan-Brot
    Jasminreis


Zurück