Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Was ist die Summe aus 1 und 1?
 
Newsletter
This form type is not available for selected form

Rezepte

Asiatische Linsensuppe

Wer Linsen mag wird dieses Rezept lieben. Selbst für Jemanden, der bisher keine Linsen gegessen hat, ist dieses Rezept geeignet. Ich spreche aus Erfahrung!

 Portionen

2 Personen

 Vorbereitung

30 Minuten

 Kochzeit

25 Minuten

 Wartezeit

---

Anleitungen

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Karotten und Kartoffeln schälen und beides grob zerteilen. Die Linsen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.

In einem Topf das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Gemüsewürfel dazu geben, kurz mitdünsten, die Linsen einrühren und mit dem Gemüsefond aufgießen. Salz, Pfeffer, Gewürze und den Limettensaft zugeben. Bei mittlerer Hitze für 20-25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse und die Linsen weich sind.

Die Suppe pürieren, den Joghurt einrühren und abschmecken. Mit Kreuzkümmel bestreuen und servieren.

Dazu schmeckt Naan-Brot oder Fladenbrot.

Zutaten

1 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
75 g Karotten
50 g Kartoffeln
75 g Linsen, gelb
1 EL Pflanzenöl
425 ml Gemüsefond
1/2 TL Kurkuma
1 Msp Kumin, gemahlen
1 Msp Chilipulver
1 EL Limettensaft
25 g Joghurt
1 Prise Kreuzkümmel
Beilage
    Naan-Brot


Zurück