Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Was ist die Summe aus 6 und 2?
 
Newsletter

Rezepte

Süßkartoffel-Hähnchen-Wraps

Eine ungewöhnliche Kombination die aus verschiedensten Zutaten eine einfache leckere Soße zaubert. Dazu noch leckeres Gemüse, ein Hähnchenbrustfilet und der Wrap ist fertig.

 Portionen

4 Wraps

 Vorbereitung

20 Minuten

 Kochzeit

20 Minuten

 Wartezeit

---

Anleitungen

Das Hähnchenbrustfilet säubern und trocken tupfen. In kleine Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Süßkartoffel schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Paprika, Zwiebel und Zucchini in Streifen schneiden.

Eine Pfanne erhitzen und erst wenn die Pfanne heiß ist das Olivenöl und die Fleischstücke hinein geben. Etwa 5 Minuten von allen Seiten gut anbraten. Die Zwiebel- und Paprikastreifen dazu geben und weitere 3 Minuten mitbraten.

Tamarinden-, Oystersoße und Tomatenmark in die Pfanne geben und leicht anrösten. Crème fraîche dazu geben und zu einer feinen Soße verrühren. Den Orangensaft hinzugeben und etwas Wasser.

Jetzt noch die Süßkartoffel- und Zucchinistücke in die Pfanne geben und solange kochen bis die Süßkartoffel gar ist. Wenn zuviel Wasser verloren geht, einfach nochmal etwas nachgießen. Am Schluss noch die Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hähnchen-Gemüse-Mischung auf die Wraps geben und einrollen. Fertig & Lecker!

Zutaten

1 Stk Hähnchenbrustfilet
1 Stk Süßkartoffel
1 Stk Paprika
1/2 Stk Zucchini
1/2 Stk Zwiebel
1 Stk Knoblauchzehe
1/2 Stk Chilischote
2 TL Tamarindensoße
2 EL Oystersoße
2 EL Tomatenmark
1/2 Becher Crème fraîche
1 EL Petersilie
3 EL Orangensaft
3 EL Olivenöl
4 Stk Wraps
    Wasser
    Salz
    Pfeffer


Zurück