Kontaktiere mich

Ich freue mich auf deine Fragen und Anregungen.

+49 (0) 906 20 63 60 14
Anmeldung
Registrierung
Was ist die Summe aus 2 und 4?
 
Newsletter

Rezepte

Brezenknödel-Carpaccio mit Honig-Chili-Curry-Vinaigrette

Nach einem großen Frühstück bleiben nicht nur immer Semmeln übrig, auch die Brezen können sehr gut weiter verarbeitet werden. Ein leckeres Brezenknödel-Carpaccio mit leckerem Salat und einer Honig-Chili-Curry-Vinaigrette ist eine sehr gute Variante dafür. Auch für absolute Kochanfänger ist dieses Rezept geeignet und damit kann man bei seinen Gästen auch richtig punkten.

 Portionen

2 Personen

 Vorbereitung

30 Minuten

 Kochzeit

40 Minuten

 Wartezeit

30 Minuten

Anleitungen

Brezenknödel

Für die Brezenknödel sollten die Brezen vom Vortag sein. Die Brezen klein schneiden und in eine größere Schüssel geben.

Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Zwiebeln zusammen mit der Petersilie im heißen Topf, mit etwas Olivenöl, andünsten. Das Ganze in die Schüssel mit den Brezen geben.

Die Milch und Eier vermischen und über die Brezen gießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und für 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Wasser in einem großen Topf erhitzen und zum Kochen bringen. Ein größeres Stück Frischhalte- und Alufolie herrichten. Die Frischhaltefolie auf das Stück Alufolie geben.

Die Brezenmasse sollte sich jetzt mit der Milch vollgesaugt haben und muss richtig durchgeknetet werden. Alle Zutaten sollten sich gut vermischen und es sollte ein fester Brei entstehen.

Den Brei auf die Frischhaltefolie geben und eine große Wurst formen. In die Folie einwickeln und die Enden wie ein Bonbon verschließen. Nun die Wurst noch in die Alufolie einwickeln und in das kochende Wasser geben.

Der Herd kann jetzt auf kleine Hitze geschaltet werden und die Brezenknödelwurst sollte im heißen Wasser für 40 Minuten fertig garen.

Die Brezenknödel auspacken und entweder abkühlen lassen oder in warmen Zustand zu dünnen Scheiben schneiden. Anschließend auf einem Teller anrichten.

Vinaigrette

Alle Zutaten in einem hohen Gefäß gut vermischen und über die Brezenknödel tröpfeln. Dazu passt ein bunter Salat.

Zutaten

Brezenknödel
250 g Brezen
1 Stk Zwiebel
1 Bund Petersilie
250 ml Milch
2 Stk Eier
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
Vinaigrette
4 TL Senf
6 TL Essig
3 TL Olivenöl
2 TL Honig
1/2 Stk Chili
1 TL Curry
    Salz
    Pfeffer


Zurück